Schwerlast – Drehkran 800 to

Fördertechnik und Hebezeuge

Bei diesem spannenden Projekt erstellten wir die statische Berechnung für die Stahlkonstruktion des Kranes sowie seiner Lagerung – dazu gehörte auch die Berechnung der kreisförmigen Kranbahn. Darüber hinaus wirkten wir aktiv bei der Ausgestaltung kritischer Anschlusspunkte und Details mit. Diese Aufgaben lösten wir fachübergreifend und in enger Zusammenarbeit mit der Fachabteilung des Maschinenbaus. Die besondere Herausforderung dabei, lag darin, eine möglichst gewichtssparende Tragkonstruktion zu entwerfen, die gleichzeitig konstant und zuverlässig den enorm hohen Kräften standhält – jetzt und in der Zukunft.

Leistungsdaten je Kran:
Tragflast/Ausladung
800t   22,7 – 58,7 m
664t   63,7 m
586t   66,5 m
393t   73,5 m
200t   80,5 m

Gesamthöhe: 82 m
Länge Auslger: 70 m

[Bildquelle: © Steelwind Nordenham GmbH]